Alles unter Kontrolle – Klingenpfadtraining

27.02.2016

Mal keine Bilder. Nicht das die 72 km Rund um Solingen auf dem Klingenpfad keine Motive hergeben würde – ein sehr schöner Rundwanderweg: Brücken, Wasserfälle, schöne Aussichten, malerische Täler… Ideal für eine Trainingsrunde in Begleitung von Max, den ich 2007 in Vorbereitung auf unseren jeweils ersten Marathon kennen lernen durfte. Schade das der Kontakt danach verloren ging, um so schöner, dass heute mal Zeit war Pläne auszutauschen und Geschichten zu erzählen. Es gab die üblichen Hochs und Tiefs die eine solche Distanz mit sich bringt und die Cola auf dem Minigolfplatz bei km 50 konnte so einiges. Mehr sei dazu nicht gesagt. Lediglich zwei Beobachtungen sind noch festzuhalten:

  • Jens Vieler wird in „Der Wüstenläufer“ von einem Trainingskamarad sinngemäß und scherzhaft gefragt: „Wann haben wir eigentlich die Kontrolle über 100 km Trainingsläufe verloren?“ Auch wenn es traurig ist, dass man für Vergleiche so weit gehen muss, gibt es doch Hoffnung und Mut: alles voll unter Kontrolle. Wir haben das im Griff. Alles ganz normal.
  • Die Tendenz (Rund)-Wanderwege, Flüße, und Berge zum Spaß abzlaufen ist Besorgnis erregen. Wenn wir alle Flüsse genau kennen, jede Stadt umrundet haben und alle Berge bestiegen sind, müssen wir dann wieder zurück zu Cityläufen in die Innenstädte oder weichen wir gar auf Ländergrenzen aus? Fragen über Fragen.
Advertisements

2 Gedanken zu „Alles unter Kontrolle – Klingenpfadtraining

  1. Pingback: 20160409_Rund um Solingen (100 km) | Pfadsucher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s