Wagemutig Essen, Schön Entspannt Rudel-Laufen – mit dem letzten Zug nach Liége

Es stellt sich heraus, dass auch nach Liége Züge fahren und meistens gibt es dann einen letzten für den Tag. Liége, so ergibt es sich ganz günstig, ist der Ort, an dem die kleine Vesdre (Weser) in Ourthe und dann in die Meuse (Maas) mündet. Wenn sich zwei Dinge so wundervoll fügen, sehen wir uns leider gezwungen ein weiteres Kapitel in unserem Buch der letzten Züge zu schreiben. 🙂 Das schöne daran: Dieses Mal habt ihr die Gelegenheit, uns bei unserem Abenteuer zu begleiten:

Der Plan ist einfach:

Am Samstag den 29.10. nehmen wir abends um 22:04 Uhr von Aachen Hauptbahnhof mit Rucksäcken voll Essen den letzten Zug nach Liége.

Wir treffen dann um 23:03 Uhr in Liége am Bahnhof Liége-Guillemins (momentan 10,80 €/ pro Person) ein und finden, so uns die Frittenmeister oder Frittenmeisterinnen wohlgesonnen sind, direkt den ersten VP.

Dann geht’s vom ersten VP direkt zum Start in ein wundervolles Abenteuer, das auch für uns viele Unbekannte enthält. Für unsere Verhältnisse erstaunlich viel Straße, aber das lässt sich nicht ganz vermeiden, dafür viel in  schön beschaulichen belgischen Städtchen.

Wir laufen – ihr kennt den Drill – im Rudel. Ziel sind dann nach etwa 76 km hofffentlich zum Großteil wunderbar feinen Kilometern, die weitestgehend durch belgisches Staatsgebiet verlaufen

Oberweser in Belgien

die Weserquellen im Hohen Venn – nur ein paar Kilometer von Konzen entfernt. Nach Simmerath zum Bushof kommen wir schließlich mit ziemlich genau 84,4 km.

Dort angekommen, ist der Spaß auch schon vorbei. Die Nacht sollte überstanden sein. Je nach Wunsch können wir uns dann entweder direkt in den ersten Bus nach Aachen oder in die nächstbeste Bäckerei/Frittenbude setzen und unsere Heldentaten gebührlich feiern.

Damit ihr unsere Angaben auch überprüfen könnt ist hier der Link zur Strecke.

Wer hat denn Lust?

Falls ihr das Teilnehmerfeld ausspähen wollt; aktuell sind schon dabei:

Tim & Struppi, Thorsten G.

Beeilt euch, die Konkurrenz schläft nicht.

Ein Gedanke zu „Wagemutig Essen, Schön Entspannt Rudel-Laufen – mit dem letzten Zug nach Liége

  1. Pingback: Unterwegs – mal wieder zu Fluß! | Pfadsucher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s